Tao heißt leben, was andere träumen
Kindle Edition 12,45 €

Kaspar Müller liegt in der Nacht zu seinem 14. Geburtstag schlaflos im Bett und leidet unter seinem komischen Vornamen, der ihn vielen Hänseleien aussetzt.Doch in dieser Nacht findet er im Talgrund hinter seinem Elternhaus ein kleines Tier, das sich als ein außerirdisches, sehr intelligentes Wesen entpuppt, das von den Plejaden kommt. Im Verlauf des turbulenten, spannenden Geschehens reisen Kaspar und seine Freundin Hanne auf Einladung des Außerirdischen - er heißt Max Maki - zu dessen Heimatplaneten. Die beiden Jugendlichen erleben Abenteuer um Abenteuer - in die Begegnung mit den den Menschen absolut ähnlichen anderen Bewohnern des Planeten spielen Emotionen und Verliebtheit hinein. Gemeinsam mit Max Maki, ihrem neuen Freund, jagt ein Ereignis das andere, sie sind an der Rettung des Planeten angesichts großer Gefahren beteiligt und reisen nach dem Happyend im Zeitsprung in der gleichen Nacht der Begegnung zurück in ihre Heimat..

Bei Amazon kaufen